Die Geschichte der Uhrwerke

Von Hublot
konzipiert

Für eine integrierte Uhrenmanufaktur besteht der Höhepunkt immer darin, ihre Uhren mit exklusiven, in den eigenen Werkstätten gefertigten Uhrwerken auszustatten. Hublot ist so eine Manufaktur und noch vieles mehr. Von Chronographenwerken mit Automatikaufzug bis hin zu außergewöhnlich hochkomplizierten Stücken und einzigartigen, völlig neuartigen Uhrenkonzepten – in der Manufaktur von Hublot wird die traditionelle Kunst der Uhrmacherei vor dem Hintergrund des 21. Jahrhunderts neu erfunden.

01.Unico Movement

Das Unico ist aufgrund verschiedener, einzigartiger Merkmale ein wirklich herausragendes mechanisches Uhrwerk.

02.Ferrari Movement

The unique power reserve lasts an incredible 50 days - a new world record in Horology.

Komplexe Uhrwerke

In Aktion

Das nach zweijähriger Forschungs- und Entwicklungsarbeit herausgebrachte Manufakturkaliber Unico ist absolut einzigartig.

In seiner Ausgangsform besteht es aus 330 Bauteilen, die individuell zusammengebaut werden. Es enthält einen integrierten Flyback-Chronographen mit Säulenrad, der auf der Zifferblattseite montiert wird – eine Rarität in der Haute Horlogerie. Im Laufe der Zeit wurde das Unico mit zahlreichen zusätzlichen Funktionen und Komplikationen ausgestattet, unter anderem der Weltzeit GMT und einer patentierten bi-retrograden Chronographenanzeige für Fußballspiele.

Die Stärke von Hublot beruht auf einer ganz klaren Identität – der Kunst der Fusion –, dieser einzigartigen Fähigkeit, Zeitmesser zu schaffen, die Tradition und Innovation in sich vereinen.
Ricardo Guadalupe
Chief Executive Officer
C_MOVEMENTS_IMGLABEL_ARTICLE

Der Arbeitsablauf

Ein Uhrwerk
konzipieren

Von der ersten zu Papier gebrachten Idee an erarbeiten die Designer und Ingenieure von Hublot gemeinsam ein ganzes Dossier von Bauplänen, die für die Anfertigung der verschiedenen Werkteile benötigt werden.

  • 10 Menschen

    Am Entwurf und an der Entwicklung eines maßgeschneiderten Uhrwerks sind über 10 Menschen unterschiedlichster Fachbereiche beteiligt.

  • 3000 Arbeitsstunden

    Es braucht über 3000 Arbeitsstunden bis zur Fertigstellung eines makellosen Hublot Chronographen.

  • 2 Jahre

    Bis zur Vollendung des Hublot Unico Flyback Chronographenwerks waren insgesamt 2 Jahre erforderlich.

KONSTRUKTEUR – ANFERTIGUNG EINES AUTOCAD-ENTWURFS
KONSTRUKTEUR – ANFERTIGUNG EINES AUTOCAD-ENTWURFS

Das Konzipieren eines Uhrwerks

Die Konzeption eines Uhrwerks beginnt mit einer Idee, die zunächst in groben Zügen zu Papier gebracht wird, wobei bereits eine klare Vorstellung zu den gewünschten Grundfunktionen und Komplikationen sowie zu einer generellen Form oder ästhetischen Richtung besteht. Sobald der Grundentwurf des Uhrwerks steht, erstellen Micro-Engineering-Spezialisten und Konstrukteure eine präzise Zeichnung des Uhrwerks und seiner einzelnen Bauteile und entwickeln eine Methodik für ihre Fertigung und Montage.

Boutique in Ihrer Nähe