Den Zeitmesser entdecken

Einblicke in eine mikromechanische Welt der Wunder

Skelettierte Uhren verändern das Verständnis der Uhrmacherkunst, da sie dem Träger Einblicke in das Innenleben seiner Uhr gewähren. Die ersten Uhren dieser Art stammen aus dem 18. Jahrhundert, dem Zeitalter der Aufklärung. Mit seiner Philosophie der „Kunst der Fusion“ hat Hublot diese jahrhundertealte Variante der Uhrmacherei in das 21. Jahrhundert katapultiert. Als Manufaktur, die bis dato ungeahnte skelettierte Uhrenkonzepte entwirft und in einer einzigartigen modernen und formbetonten Ästhetik umsetzt, bietet Hublot skelettierte Uhren für ganz unterschiedliche Ansprüche: von der eleganten Classic Fusion Classico Ultra-Thin bis zur komplizierten und künstlerisch anmutenden Classic Fusion Tourbillon Skull.

0

TECHNISCHE BESCHREIBUNG

    • Referenz

      505.OX.0180.LR

    • Gehäusegröße

      45 mm

    • Case

      Poliertes und satiniertes 18 Karat King Gold

    • Bezel

      Vertikal satiniertes 18 Karat King Gold mit 6 H-förmigen Schrauben aus Titan

    • Glas

      Entspiegeltes Saphirglas

    • Zifferblatt

      Saphir-Zifferblatt
      Polierte goldplattierte Applikationen und Zeiger

    • Armband

      Armband aus schwarzem Kautschuk und Alligatorleder

    • Schließe

      Faltschließe aus 18 Karat Rotgold und Edelstahl mit schwarzer PVD-Beschichtung

    • Uhrwerk

      HUB6010
      Skelettiertes Manufakturwerk mit Handaufzug und Tourbillon

    • Gangreserve

      120 Stunden

Boutique in Ihrer Nähe