Mehr Aktuelles

Dwyane Wade in der Schweiz mit Hublot

Schließen

Dwyane Wade, amerikanischer Basketball-Superstar und NBA-Champion 2012, ist zum ersten Mal in der Schweiz und besucht die Manufaktur der Uhrenmarke Hublot, für die er als Botschafter auftritt.

Dwyane Wade ist in den USA ein Superstar: NBA-Champion 2012 mit den Miami HEAT, die er anführt und mit denen er bereits 2006 den Meistertitel gewonnen hatte, Olympisches Gold in Peking, dritter Spieler in der Geschichte, der an einem NBA All-Star Game einen triple-double erzielte, wegbereitender Fundraiser für Kinder in der Welt des Basketballs ...

Auf Einladung von Hublot reiste er nun zum ersten Mal in die Schweiz, nachdem er in London das amerikanische Basketballteam unterstützt hatte. Mit besonderem Stolz begrüßten ihn Jean-Claude Biver, Chairman von Hublot, und Ricardo Guadalupe, CEO, und zeigten ihm die Bergwelt aus einem Hubschrauber aus: Matterhorn, Jungfrau, Eiger und Mont Blanc, die er zum ersten Mal in seinem Leben bewundern konnte.
Am Dienstag, 14. August besuchte er die Werkstätten der

Hublot-Manufaktur in Nyon. Er legte besonderen Wert darauf, alle Uhrmacher und Mitarbeiter von Hublot zu treffen und stellte zahlreiche Fragen, um besser zu verstehen wie seine Uhr – Sonderserie King Power Dwyane Wade aus Keramik – hergestellt wird und wie sie funktioniert.

„Ich hatte eine geniale Zeit mit dem ganzen Team von Hublot und war sehr beeindruckt von der Präzision, Sorgfalt und unglaublich minutiösen Arbeitsweise der Uhrmacher. Ich fühle mich sehr geehrt, nebst einigen der international erfolgreichsten Spitzensportler – unter anderen Usain Bolt! – zu den auserwählten Hublot-Markenbotschaftern zu gehören. Und es ist einfach herrlich, die Schweiz kennenzulernen, dieses wunderschöne Land mit seinen schneebedeckten Bergspitzen und seinen Seen“, meinte Dwyane Wade.
„Wir sind begeistert von Dwyane Wades Energie und außerordentlichen Einsatz, und dies nicht nur angesichts seiner unglaublichen Präsenz und Leistung auf dem Spielfeld, sondern auch aufgrund der Art, wie er von der Wade's World Foundation spricht und deren Ziele, Gemeinschaftsorganisationen zu unterstützen sowie Ausbildung,

Gesundheit und Sozialkompetenzen von Kindern in Risikosituationen zu fördern. Der wahre Charakter eines besonders talentierten Menschen zeigt sich, wenn er Dinge erreichen kann, die über sein Talent hinausgehen. Wir freuen uns sehr, dass sich unsere Wege gekreuzt haben und sind stolz darauf, Dwyane zu unseren Markenbotschaftern zählen zu dürfen", fügten Jean-Claude Biver, Chairman von Hublot, und Ricardo Guadalupe, CEO, hinzu.

Dwyane Wade besitzt die seltene Gabe, Talent, Kraft und Stil zu vereinen, die dem Basketball auf dem Spielfeld geradezu magische Kraft verleihen. Sein Körper bewegt sich mit unglaublicher Geschwindigkeit und Gewandtheit und beeindruckt die Basketballfans immer wieder von Neuem. Seine Erfolge in der NBA sind legendär und seine führende Rolle als Kapitän des amerikanischen Basketballteams ist nur ein Höhepunkt von vielen in seiner brillanten Karriere. Dwyane Wade gehört nun zum exklusiven Kreis der Hublot-Botschafter, die alle zu ihrer Zeit und in ihrer jeweiligen Disziplin Geschichte geschrieben haben: Usain Bolt, der erneut bestätigte, der schnellste Mann der Welt zu sein, Diego Maradona, Manchester United, Bayern München, Juventus Turin und Ajax Amsterdam im

Fußball, Jet Li im Kampfsport und Film sowie die Familie Senna in der Formel 1 sind nur ein paar von ihnen.

Alle Rechte zum Schutz des geistigen Eigentums vorbehalten. Datenschutz - Die 3 Unternehmensgrundsätze - Responsible Jewellery Council - Kontakt