Mehr Aktuelles

HUBLOT ERÖFFNET SEINE ERSTE BOUTIQUE IN LATEINAMERIKA UND PRÄSENTIERT EINE NEUE UHR, DIE PELÉ GEWIDMET IST

Schließen

Am heutigen 5. Februar 2014 hat Hublot in der „Cidade Maravilhosa“ – der wunderbaren Stadt – Rio de Janeiro seine erste Boutique in Lateinamerika eröffnet.
Da Hublot bei der diesjährigen FIFA Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien als offizieller Zeitnehmer fungieren wird, bietet sich Rio als Standort geradezu an.

Die Boutique in Rio ist das Ergebnis der Freundschaft und Partnerschaft zwischen der Familie Zilberman, Eigentümer des renommierten Juwelierhauses SARA, und der hochkarätigen Schweizer Uhrenmarke – einer Freundschaft, die bis ins Jahr 2004 zurückreicht, als Chairman Jean-Claude Biver und CEO Ricardo Guadalupe zu Hublot kamen.

Hublot hat in Brasilien bereits eine Geschichte. Sie begann mit der Unterstützung des von der Familie Senna begründeten Ayrton Senna Instituts und der Zusammenarbeit mit dem Club Regatas Flamengo als offizieller Zeitnehmer. Vor kurzem wurde dann Guga Kuerten Hublot

Markenbotschafter, und jetzt tritt Pelé anlässlich der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien als Botschafter der Marke auf.

Die Eröffnung der Boutique in der Fashion Mall von Rio de Janeiro, die nur fünf Monate vor Beginn der Weltmeisterschaft stattfand, war der ideale Augenblick zur Präsentation der neuen Pelé Uhr.
Diese Uhr ist ein auf 500 Exemplare limitierter Classic Fusion Aero Chronograph mit einem 45-mm-Gehäuse aus polierter/satinierter Keramik, das ein mechanisches Aero Hublot Chronographenwerk mit automatischem Aufzug beherbergt. Auf dem Saphirglas-Zifferblatt sind facettierte und polierte Indexe sowie gelbe und pulverversilberte Aufdrucke zu sehen. Am Gehäuseboden ist Pelés berühmte Signatur angebracht.

Bei der Eröffnungsfeier für die Hublot-Boutique in Rio de Janeiro war die internationale Fußballlegende Pelé selbst anwesend, um gemeinsam mit Hublot CEO Ricardo Guadalupe und den SARA-Eigentümern Laja und David Zilberman die Classic Fusion Chrono Aero Pelé zu präsentieren.

Die neue Boutique hat eine Fläche von 35 m2 und ist nach dem berühmten Konzept der „Kunst der Fusion“ gestaltet. Verschiedenartige Elemente – Glas, Metall, Leder und Holz – fügen sich nahtlos ineinander und schaffen ein einladendes, intimes Ambiente, das ebenso wie der ausgezeichnete Kundenservice ganz den gehobenen Ansprüchen der Hublot-Kunden entspricht.

Die Boutique in Rio de Janeiro reiht sich nun unter die zahlreichen Hublot-Boutiquen ein, die sich an den prestigeträchtigsten Adressen der Welt befinden: Paris (Place Vendôme), London, Moskau, New York, Miami, Orlando, Houston, Atlanta, Dallas, Beverly Hills, Palm Beach, Ginza, Hongkong, Shanghai, Peking ...

Alle Rechte zum Schutz des geistigen Eigentums vorbehalten. Datenschutz - Die 3 Unternehmensgrundsätze - Responsible Jewellery Council - Erklärung zum schutz personenbezogener daten- Kontakt