More news

Hublot lanciert die innovative „Montre Atelier“, um seinen Kunden physisch und emotionell verbunden zu bleiben

Close

Außergewöhnliche Services im Universum der Haute Horlogerie von heute: Hublot lanciert die innovative „Montre Atelier“, um seinen Kunden physisch und emotionell verbunden zu bleiben

Luxus ist das Auge fürs Detail. Und wer weiß nicht, dass jedes Luxusunternehmen sich durch seinen Kundenservice ganz besonders auszeichnet. Als Vorreiter im Universum der Haute Horlogerie von heute geht Hublot noch einen Schritt weiter, um die Beziehung zu seinen Kunden zu pflegen und lanciert die „Montre Atelier“, eine Uhr, die jedem Kunden zur Verfügung gestellt wird, der seinen eigenen Zeitmesser für eine Überholung, Wartung oder Reparatur.

Dieser Austausch ist bisher EXKLUSIV in den 49 weltweiten Hublot-Boutiquen möglich (nicht jedoch bei den Verkaufspunkten, bei denen mehrere Marken angeboten werden).

„Der Hublot-Kunde ist Teil der Familie, und dank der neuen

„Montre Atelier“ wird er, selbst wenn sich seine Uhr bei uns im Atelier befindet, physisch und emotionell mit Hublot in Verbindung bleiben können. Wir sind sehr stolz darauf, dass es uns gelungen ist, dieses Konzept in sämtlichen weltweiten Hublot- Boutiquen – bis heute 49 an der Zahl – einzuführen; und dies in Rekordzeit, um gleich zu Beginn des neuen Schuljahres operationell zu sein,“ erklärte Ricardo Guadalupe, CEO von Hublot.

Das Spezialmodell „Montre Atelier“ ist nicht im Handel erhältlich und bleibt im typischen Hublot-Design dem Konzept der Verschmelzung, für das die Marke bekannt ist, treu: Gehäuse, Lünette und
Dornschließe der schwarzen Komposite-Uhr sind ebenfalls aus schwarzem Komposite gefertigt. Darüber hinaus ist die Uhr mit einem Armband aus schwarzem Kautschuk, Schrauben und Krone aus Stahl und einem Quarzwerk mit Datum und kleiner Sekunde ausgestattet. Ein Großteil ihrer Bauteile wurden in der Schweiz entwickelt und gefertigt.

Tatsächlich handelt es sich bei dieser Hublot-Uhr um eine Art

„Courtesy Watch“, die dem Kunden kostenlos – und so lange wie nötig – geliehen wird. Eine elegante, aufmerksame Geste, die Kunde und Hublot – die Marke, für die er sich entschieden hat – was auch passiert, zusammenhält. Selbstverständlich liegt diese feine Aufmerksamkeit im Ermessen der Direktion der jeweiligen Hublot-Boutique.

All intellectual property rights reserved. Privacy - The 3 company principles - Responsible Jewellery Council - Contact