Plus d’actualités

Formel 1™ – Saison 2013: Scuderia Ferrari misst die Zeit mit Hublot

Fermer

Der berühmte Rennstall Scuderia Ferrari misst die Zeit ab sofort mit Hublot. Im Laufe der Monate haben Hublot und Ferrari eine außerordentliche Partnerschaft entwickelt, die es Hublot heute erlaubt, die Zusammenarbeit mit der italienischen Marke noch weiter auszubauen.

Die Uhrenmarke Hublot, die bereits Official Timekeeper & Official Watch von Ferrari und Scuderia ist, wird ab sofort auch auf den neuen F1-Boliden und -Piloten zu erkennen sein. Vom Management bis zu den Mechanikern verschreibt sich ein ganzes Team der großen Hublot-Familie und somit der magischen Fähigkeit, die Fans weltweit zu begeistern und ihr Herz höher schlagen zu lassen.

Ricardo Guadalupe, CEO von Hublot: „Unsere Zusammenarbeit mit Ferrari war in den letzten 12 Monaten in jeder Hinsicht und in allen Ländern sehr erfolgreich. Nachdem wir letztes Jahr an mehreren Grand Prix die Gelegenheit hatten, Ferrari-Präsident Luca di Montezemolo und den Teamchef der Scuderia, Stefano Domenicali, zu treffen, fanden wir, dass wir unsere Partnerschaft auf den Scuderia-Rennstall ausweiten sollten. Es ist für uns noch interessanter, mit einem legendären Rennstall, ja einer lebendigen Legende in der Form von zwei roten Boliden, auf den Rennstrecken rund um die Welt vertreten zu sein.“

Die Bilanz des ersten Jahres der Zusammenarbeit zwischen Hublot und Ferrari (cf. Ankündigung der Vereinbarung im November 2011), die in jeder Hinsicht und in allen Märkten hervorragenden ausgefallen ist – einschließlich in kommerzieller Sicht mit über 130 Events, mehreren ausverkauften limitierten Serien, Image, Bekanntheit der Marke und Design –, hat Hublot in der Idee bestärkt, seine Aktivitäten mit Ferrari und Scuderia auszubauen.

Die Partnerschaft zwischen den beiden Unternehmen verläuft derart erfolgreich und positiv, dass auch eine weitergehende Ausweitung auf die Forschung und Technologie, beispielsweise im Rahmen der sich zurzeit in Entwicklung befindlichen neuen Werkstoffen, in Betracht gezogen werden kann.


Welche Ehre und was für ein Privileg für Hublot, an dieser Magie beteiligt zu sein. Die F1-Saison 2013 kann kommen!

Tous droits réservés. Mentions Légales - Les 3 principes de l'entreprise - Responsible Jewellery Council - Contact