Больше новостей

Hublot seine neue internationale Markenbotschafterin

ЗАКРЫТЬ

Auftakt der neuen Werbekampagne von Hublot für Damenuhren: übermorgen, am 8. März 2013 in der Financial Times und in der International Herald Tribune.


Sie ist schön, feminin, sexy, intelligent, aktiv. Die angehende Mutter und erfahrene Geschäftsfrau spiegelt die moderne Frau des 21. Jahrhunderts perfekt wider. Aber damit nicht genug: Sie vertritt auch Werte, die Hublot besonders am Herzen liegen, wie Unabhängigkeit, starker Charakter, Familie und Loyalität.
In Lateinamerika ist sie bereits ein sehr bekanntes Gesicht als Journalistin und TV-Moderatorin. Sie spricht fließend Spanisch, Englisch und Französisch. Ihre Schönheit brachte ihr 2000 den Titel Miss Mexiko und dadurch die Teilnahme an den Wahlen zur Miss Univers ein. Danach folgte eine erfolgreiche Karriere als Schauspielerin mit dem Titel Beste Newcomerin des Jahres in Mexiko.
Heute verfolgt sie ihre Schauspielkarriere in Lateinamerika und in den USA weiter. Sie ist das neue Frauengesicht bei Hublot.

Hublot freut sich sehr, seine neue internationale Markenbotschafterin vorzustellen: Jacqueline Bracamontes Van Hoorde.
Ricardo Guadalupe, CEO von Hublot, erklärte: „Jacky ist das Inbild der modernen Frau von heute. Sie vereint die Rolle der Karrierefrau, Ehefrau und bald auch jene der Mutter. Das macht sie zu einem starken Symbol und zu einer selbstverständlichen Wahl für uns. Wir kennen uns seit 2009. Sie war bereits Kundin von Hublot und wurde Botschafterin von Hublot in Lateinamerika. Seither haben wir eine auf Vertrauen und gegenseitigem Respekt basierende Beziehung aufgebaut. Gegenüber Hublot hat sie stets hohe Loyalität gezeigt. Auch das ist eine Qualität von ihr, die wir sehr schätzen. Wir freuen uns sehr, heute unsere Beziehung zu stärken und von nun an auf internationaler Ebene zusammenzuarbeiten.“
Jacky Bracamontes zu ihrer Rolle als Hublot-Markenbotschafterin: „Es ist schlicht unmöglich, nicht unter den Charme der Hublot-Uhren zu fallen. Die Uhren sind nicht nur schön, sondern die Marke gibt auch einen Teil ihres Erfolges weiter, indem sie zahlreiche

wohltätige Organisationen unterstützt. Ich bin sehr glücklich, dankbar und stolz, der Hublot-Familie anzugehören.“
Im Rahmen der neuen Werbekampagne von Hublot für Damenuhren stellte sich Jacky Bracamontes im Januar in Mexiko einem Freund, dem Fotografen Uriel Santana, für ein Fotoshooting zur Verfügung. Seine Fotos zierten schon zahlreiche Titelseiten von Modemagazinen, unter anderem GQ, Revolution, Fernanda, H und Caras, aber auch Filmplakate und Werbekampagnen. Außerdem gehen berühmte Porträts von Enrique Iglesias auf sein Konto. Bei Jacky sprang der Funke sofort über (die Making-of-Fotos sind für PR- Zwecke urheberrechtsfrei verfügbar – © Uriel Santana/Hublot).

Eckdaten zum Werdegang von Jacky Bracamontes

Jacqueline Bracamontes Van Hoorde, oder kurz Jacky Bracamontes, wurde am 23. Dezember 1979 in Guadalajara, im Bundestaat Jalisco in Mexiko geboren.

Sie wuchs in einem Umfeld mit starken Familienwerten auf und wurde in Guadalajara, Jalisco, eingeschult.
Aufgrund ihrer Begabung für Fremdsprachen vertiefte sie ihre Englischkenntnisse in Connecticut und reiste danach nach Frankreich, um Französisch zu lernen. Bereits während des Studiums arbeitete sie als professionelles Model. Zurück in Mexiko absolvierte sie ein Journalistikstudium und posierte für verschiedene Modezeitschriften. Dabei wurden Organisatoren von Schönheitswettbewerben auf sie aufmerksam. 2000 gewann sie den Titel Miss Mexiko – „Nuestra Belleza México“ – und qualifizierte sich dadurch für die Teilnahme an den Wahlen zur „Miss Univers“, an denen sie Mexiko vertrat. Danach war sie als Moderatorin verschiedener mexikanischer Fernsehsendungen tätig und erlangte auch Anerkennung in der Sportwelt dank ihrer Tätigkeit in einer der bedeutendsten Shows des Landes, die ausschließlich von Frauen präsentiert wird. Im Auftrag von Univisión reiste sie sogar als Sportjournalistin an die Fußball-WM in Asien.

Ab 2002 ließ sie sich in der Schauspielerei weiterbilden und übernahm verschiedene Rollen in verschiedenen Fernsehserien, den beliebten Telenovelas des Landes. 2003 wurde sie in Mexiko für ihre schauspielerischen Fähigkeiten mit dem Preis der besten Newcomerin des Jahres ausgezeichnet.
Das Jahr 2005 brachte eine große Wende in ihrer Schauspielkarriere. Seither übernimmt sie sowohl in Lateinamerika wie auch in den USA vermehrt Rollen in Kino- und Fernsehfilmen sowie im Theater.
2009 wurde Jacky Bracamontes, die bereits regelmäßige Hublot-Kundin war, offizielle Botschafterin der Schweizer Uhrenmarke im Rahmen der Lancierung der Kollektion Tutti Frutti in Mexiko. Seit Oktober 2011 ist sie mit dem Geschäftsmann, Unternehmer und Rennfahrer Martin Fuentes verheiratet.

Все права на интеллектуальную собственность защищены. Политика конфиденциальности - 3 основных принципа работы компании - Совет по ответственной ювелирной практике - ХАРТИЯ ЗАЩИТЫ ПЕРСОНАЛЬНЫХ ДАННЫХ- Контакт