NOVAK DJOKOVIC
Sport

TENNIS

NOVAK DJOKOVIC

djokovic new hublot ambassador meca-10 blue

Novak Djokovic, bereits eine lebende Legende und immer noch auf dem Höhepunkt seines Könnens, hat beschlossen, sich der großen Familie der Hublot-Botschafter anzuschließen.

 

Er hat viele Gemeinsamkeiten mit der Schweizer Uhrenmanufaktur Hublot, nicht zuletzt das unermüdliche Streben nach Exzellenz und Leistung. Die Hublot-Teams sind sehr stolz auf den Mann, der sich Tag für Tag als der größte Tennisspieler aller Zeiten beweist. Spiel, Satz und Sieg für „Nole" und Hublot!

“Als Sportler, der vom Ehrgeiz getrieben wird, im Tennis Geschichte zu schreiben, bin ich besonders stolz auf die Möglichkeit, der Hublot-Familie beizutreten, in der sich bereits Athleten befinden, die ihre jeweiligen Disziplinen geprägt haben und zu Legenden wie Pelé oder Usain Bolt wurden. Mit Hublot haben wir noch so viel zu gewinnen, gemeinsam!”

Novak Djokovic

TENNISPROFI

NOVAK DJOKOVIC
NOVAK DJOKOVIC

BORNA ĆORIĆ

Borna Ćorić - tennis player and Hublot Ambassador

Sein Tattoo spricht Bände: „Im Leben gibt es nichts Schlimmeres, als durchschnittlich zu sein.“ Mit nur 17 Jahren schlug er bereits Raphael Nadal und Andy Murray – und damit den erst- und viertplatzierten der Weltrangliste. Im selben Jahr war er überdies der jüngste Spieler in den Top 100, wofür er von der ATP zum „Newcomer des Jahres“ gekürt wurde. Mit der konstanten Arbeit an seiner Leistung, Individualität und Einzigartigkeit steht er seit 2015 als Botschafter für die Werte von Hublot.

“Ich hatte schon immer eine Leidenschaft für Uhren, und Hublot war schon immer meine Lieblingsmarke, keine Frage. Es ist fantastisch, in so jungen Jahren schon mit einer so renommierten, erstklassigen und innovativen Marke zusammenarbeiten zu dürfen. Alles, wofür Hublot steht, passt perfekt zu meiner Persönlichkeit. Es ist eine so große Ehre für mich, mit einer Marke verbunden zu sein, zu deren Botschaftern Persönlichkeiten wie José Mourinho und Usain Bolt gehören. Für mich ist das wie ein Traum, der wahr geworden ist!”

Borna Ćorić

TENNISPROFI