Kylian Mbappé

40-JÄHRIGES JUBILÄUM

MENSCHEN

RICARDO GUADALUPE
Ricardo Guadalupe
Ricardo Guadalupe
“Ricardo Guadalupe scheute keine Mühen, um Hublots Produktion von 90 % Quarzuhren auf 90 % mechanische Uhren umzustellen.”
Bei Hublot beaufsichtigt Ricardo Guadalupe alle Vorgänge. Seine Führungskraft erstreckt sich auf ein breites Spektrum von Aktivitäten. Als Experte für Produktkreation ist der Fußballbegeisterte auch ein kluger Marketingstratege. Als er 2004 zu Hublot kam, um Jean-Claude Biver bei seiner neuen Herausforderung zu unterstützen, waren beide Männer bereits gut miteinander vertraut. Wenn man sie zusammen sieht, ist der gegenseitige Respekt füreinander förmlich spürbar: Auch nach 25 Jahren enger Zusammenarbeit siezen sie sich nach wie vor. Sie bildeten ein Duo, das das damals kleine Unternehmen Hublot in die Riege der Haute Horlogerie aufsteigen ließ, indem es ihm eine unbestreitbare Anziehungskraft verlieh und seinen Umsatz innerhalb von vier Jahren verachtfachte. In dieser Zeit scheute Ricardo Guadalupe keine Mühen, um Hublots Produktion von 90 % Quarzuhren auf 90 % mechanische Uhren umzustellen.
Ricardo Guadalupe
JEAN-CLAUDE BIVER
Jean-Claude Biver
Jean-Claude Biver
“Jean-Claude Biver hat für diese traditionelle Branche tiefgreifende und lebensrettende Veränderungen angestoßen.”
Jean-Claude Biver ist ein Mann, der die Schweizer Uhrenindustrie wie kein anderer nachhaltig geprägt hat. Es ist unbestreitbar: Er hat für diese traditionelle Branche tiefgreifende und lebensrettende Veränderungen angestoßen. Sein „Coup de maître“: Als die mechanische Schweizer Uhr nach dem Aufkommen von Quarz in den Abgrund blickte, setzte er allen Widrigkeiten zum Trotz auf die Wiedergeburt der mechanischen Uhrmacherei. Heute ist ihm die gesamte Branche zu Dank verpflichtet. Dieser visionäre und intuitive Kommunikator hat in seiner Karriere unzählige Herausforderungen mit großem Erfolg gemeistert.
Pelé
Mbappé and Pelé
KYLIAN MBAPPÉ
Kylian Mbappé
Kylian Mbappé
Kylian Mbappé, zu dem Zeitpunkt die größte Hoffnung des Weltfußballs, beschloss 2018, der Hublot Familie beizutreten und damit als einziger aktiver Fußballer Markenbotschafter zu werden. Wie auch Hublot zeichnet den in der Gemeinde Bondy geborenen Franzosen das Streben nach Spitzenleistung aus, sodass er sich voll und ganz mit den von der Marke verkörperten Werten identifizieren kann. Das Gleiche gilt auch umgekehrt: Kylian Mbappé entspricht in jeder Hinsicht der Philosophie der Marke – er ist einzigartig, zielstrebig und anders. Mit seiner Interpretation des Spiels, seiner Schnelligkeit und Genauigkeit hat das französische Wunderkind die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2018 vollends in seinen Bann gezogen. Mit 19 Jahren wurde er zum jüngsten Spieler seit Pelé (ebenfalls Hublot Markenbotschafter), der in einem WM-Finale getroffen hat.
PELÉ
Pele
Pelé
Er hat der Geschichte des Weltfußballs nachhaltig seinen Stempel aufgedrückt. „König Pelé“ ist eine der wenigen lebenden Legenden dieses Sports, die stolz darauf sein können, die Ambitionen von Millionen junger Menschen auf der ganzen Welt befördert zu haben. Er steht wie kein anderer für die Erfüllung eines Kindheitstraums. Der langjährige Hublot Fußballbotschafter gilt als einer der größten Spieler in der Geschichte des Fußballs. Im Alter von nur 17 Jahren ging das brasilianische Wunderkind in die Annalen des Fußballs ein, als es 1958 als jüngster Spieler aller Zeiten die Weltmeisterschaft gewann. Er ist auch der einzige Fußballer, der mit der brasilianischen Mannschaft dreimal Weltmeister wurde. Seit seinem Rückzug aus dem Sport ist diese bedeutende Persönlichkeit des Weltfußballs Botschafter für die UNO und die UNESCO.

UHREN AUS PARTNERSCHAFTEN

MEHR ENTDECKEN

UNS NAHESTEHENDE MENSCHEN

40-JÄHRIGES JUBILÄUM

40 JAHRE UHRMACHERISCHE INNOVATION

Erfahren Sie mehr über unsere 40 Jahre währende Reise, die zur Schaffung einer der emblematischsten Uhrenmarken der Welt führte.