13 Januar 2019

CLASSIC FUSION TOURBILLON ORLINSKI

Dial detail on the Classic Fusion Tourbillon Orlinski Sapphire
Die hohe Kunst der Uhrmacherei und der Skulpturen: eine kunstvolle Fusion

Der neue Classic Fusion Tourbillon wurde gemeinsam mit dem zeitgenössischen Künstler Richard Orlinski kreiert und besticht durch den unverkennbaren, skulpturalen Charakter des Künstlers sowie durch die Leichtigkeit der Skelettierung, die eine freie Sicht auf die hohe Kunst der Uhrmacherei ermöglicht. Dieser Zeitmesser aus Saphir, King Gold oder Keramik verkörpert Modernität und Innovation in all ihren Facetten.

 

Der zeitgenössische Künstler Richard Orlinski ist seit 2017 Partner von Hublot und bringt seine Kreativität, seine grafische Welt und seinen facettenreichen Stil in Kreativprozesse ein. So entsteht eine einzigartige Fusion mit der uhrmacherischen sowie technischen Expertise von Hublot. Hublot und Orlinksi teilen den gleichen Erfindergeist, die Faszination von Materialien und Farbe und das verzaubernde Zusammenspiel von Transparenz und Licht. All das erwecken sie mit einzigartiger Ästhetik und durch erstaunliche, technische Fähigkeiten zum Leben. Einige bemerkenswerte Designs sind aus dieser Fusion bereits entstanden. Durch die Verbindung all dieser Facetten, Ecken und Kanten sowie neuartiger Materialien entsteht ein Kunstwerk, dass zum täglichen Begleiter wird. Der neue Classic Fusion Tourbillon 5-Day Power Reserve Orlinski zeigt sich in drei Ausführungen, jeweils auf 30 Exemplare limitiert, und verzaubert mit dem berühmten Hublot Tourbillon, welches neugestaltet wurde. Ein wahres Kunstwerk, getragen am Handgelenk, inspiriert von den tierischen Kreationen aus Harz oder ausgehöhlten Metallen des französischen Künstlers.

Classic Fusion Tourbillon Orlinski King Gold on Orlinski art pieces
Classic Fusion Orlinski Tourbillon King Gold on a Kong
Classic Fusion Tourbillon Orlinski King Gold

Diese erneute Zusammenarbeit ist eine Fusion zweier Künste, der Uhrmacherei und der modernen Bildhauerei und vereint zwei charakteristische Merkmale von Orlinski selbst: Seine legendären Tiere (T-Rex, Wild Kong, Panther) im unverkennbaren Design mit Ecken, Kanten und Facetten sowie die „open-work“ Kunstwerke (wie Kong, Tiger, Bär) aus seinem Konzept Born Wild©. Durch seine Kunst zeigt er die Kraft der Natur in hypnotischer Schönheit voller Emotionen. Das Gehäuse des Classic Fusion Tourbillon 5-Day Power Reserve Orlinski misst einen Durchmesser von 45 mm und zeigt sich facettenreich aus Saphir, King Gold oder schwarzer Keramik. Das skelettierte Zifferblatt rundet den modernen Look ab. Die speziell an die Mechanik angepassten, großen Öffnungen geben den Blick auf die besonderen Zahnräder sowie den Tourbillonkäfig frei. Dieses skelettierte Manufakturkaliber bricht mit allen Traditionen und fasziniert mit seinen schlanken, mattierten Stegen, welche leicht nach innen gerichtet sind. Die Gangreserve wird über einen Ring, über welchem ein Zeiger schwebt, angezeigt. Neben der stilisierten Skelettierung zeichnet sich das Manufakturwerk mit Handaufzug durch die zifferblattseitig angezeigte Gangreserve von 5 Tagen und einem skulpturalen Tourbillon, welcher sich einmal pro Minute dreht, aus. Das transparente oder schwarze Armband aus Kautschuk, mit passender Faltschließe, rundet das Design des künstlerischen Trios ab. Diese Kollektion ist ein Paradebeispiel einer Komposition zeitgenössischer Kunst.

technische Angaben

Gehäuse

Referenz

505.CI.1170.RX.ORL19

Durchmesser

45 mm

Gehäuse

"Glasperlgestrahlte schwarze Keramik Facettiertes Design von „Richard Orlinski“"

Lünette

Glasperlgestrahlte schwarze Keramik 6 h-förmige Schrauben aus Titan Facettiertes Design von „Richard Orlinski“

Wasserdichtigkeit

30 m oder 3 ATM

Glas

Entspiegeltes Saphirglas

Zifferblatt

Mattschwarzgold skelettiert facettiertes Design von „Richard Orlinski“

Uhrwerk

Uhrwerk

HUB6021 Skelettiertes Manufakturwerk mit Handaufzug, Gangreserveanzeige und Tourbillon

Gangreserve

115 Stunden

Armband & Schließe

Armband

Armband aus glattem schwarzem Kautschuk

Schließe

Faltschließe aus schwarzer Keramik und schwarzplattiertem Edelstahl