13 Januar 2020

SPIRIT OF BIG BANG MECA-10

Spirit of Big Bang Meca-10 10-Day Power Reserve King Gold
Eine einzigartige Verbindung

Hublot hat sein berühmtes Manufakturkalbier Meca-10 mit 10 Tagen Gangreserve überarbeitet, um es mit der Tonneau-Form des Gehäuses der symbolträchtigen Kollektion der Spirit of Big Bang 45mm zu kombinieren. Aus diese neuartigen Kombination ist die Spirit of Big Bang Meca-10 entstanden, die in drei Versionen erhältlich ist - Titan, schwarze Keramik und die einzigartige Legierung King Gold -, mit dem berühmten Kautschukarmband, das Hublot als erste Marke mit dem Glanz von Gold kombiniert hat.

“Als erste Fusion unseres begehrten Manufakturkalibers Meca-10 mit unserem legendären Spirit of Big Bang-Design, vervollständigt diese Uhr mit außergewöhnlich langer und innovativ angezeigter Gangreserve von 10 Tagen eine Kollektion, die bei Hublot zunehmend an Bedeutung gewinnt.”

Ricardo Guadalupe

CEO HUBLOT

Hublot zeichnet sich nicht nur durch die "Kunst der Fusion" aus, bei der innovative Materialien kombiniert werden und Tradition und Moderne miteinander verschmelzen, sondern auch durch das Streben nach der perfekten Osmose zwischen Gehäuse und Uhrwerk - eine Herausforderung und ein Anspruch, der dadurch verstärkt wird, dass die mechanischen Uhrwerke fast immer durch transparente Zifferblätter sichtbar sind. Mit dem Wunsch das runde Werkskalibers HUB1201 Meca-10 (ein Uhrwerk, das bereits in vielen Big Bang-Modellen einen großen Erfolg hatte) mit dem TonneauDesign der Spirit of Big Bang (eine Kollektion der Marke, die sich wirklich durchsetzt) zu kombinieren, wollte sich Hublot nicht mit einigen kleinen Anpassungen zufriedengeben. Nach den Gesetzen der großen Uhrmacherkunst, bei der ein Tonneau-förmiges Gehäuse ein Kaliber in gleicher Form innehalten muss, standen die Ingenieure vor der Herausforderung, die gesamte Konstruktion des Uhrwerks zu überarbeiten, damit es sich technisch möglichst effizient und ästhetisch möglichst harmonisch in die neue Gehäuseform einfügt.

Spirit of Big Bang Meca-10 10-Day Power Reserve
Spirit of Big Bang Meca-10 10-Day Power Reserve
Spirit of Big Bang Meca-10 10-Day Power Reserve
Die Magie eines Baukastens

Das neue Kaliber HUB1233 behält die Grundprinzipien des skelettierten Handaufzugswerks Meca-10 mit seinem parallelen doppelten Federhaus und der außergewöhnlichen, auf ungewöhnliche Weise angezeigten Gangreserve von 10 Tagen bei. Bei 12 Uhr gleiten die beiden Rechen dank eines innovativen Zahnstangen-Trieb-Systems auf der Achse von 9 Uhr zu 3 Uhr, während eine Öffnung bei 3 Uhr die Anzahl der verbleibenden Tage in der Gangreserve anzeigt. Es ist eine spielerische als auch effiziente Anzeige zugleich. Eine weitere technische und ästhetische Besonderheit spiegelt sich im runden Uhrwerk wider: Die übliche Platine wird durch Brücken mit fester Länge ersetzt, die auf beiden Seiten eines Rings befestigt sind, der als Basis für das Uhrwerk dient – die originelle Architektur erinnert vage an die „gelochten Balken“ aus Baukästen. Eine gekonnt raffinierte Skelettierung der Komponenten lenkt den Blick auf das Herz des Uhrwerks, mit einer faszinierenden Tiefenwirkung, egal ob man von der Seite des Zifferblatts oder durch den transparenten Boden blickt. Den technischen Anspruch der Uhr unterstreicht der Kontrast von satinierten oder polierten Komponenten aus rohem Stahl und geschwärzten Teilen. Die zentrale Anzeige der Stunden und Minuten wird durch einen kleinen Sekundenzeiger bei 9 Uhr ergänzt, neben der Unruh und der Spiralfeder, welche mit absoluter Präzision arbeiten. Dank der Gangreserve von 10 Tagen konnte Hublot diesen Mechanismus für eine manuelle Bedienung konstruieren, um all jenen eine Freude zu machen, die sich gerne mit ihrer Uhr eins fühlen, indem sie ihr regelmäßig einen Energieschub geben.

Eine DNA, drei Variationen

Mit ihren sechs H-förmigen Titanschrauben auf der Lünette, den unverkennbaren Anstößen auf beiden Seiten des Zifferblatts, den gut ablesbaren Zeigern, die mit einer Leuchtmasse beschichtet sind, der imposanten Krone, die das Aufziehen erleichtert, und dem Befestigungssystem des Armbandes, verfügt die Spirit of Big Bang Meca-10 über alle Merkmale des berühmten Originalmodells Big Bang, dem Hublot Flaggschiff, in Form eines "Fasses". Die Gehäusekonstruktion mit ihrem raffiniertem „Sandwich“-Prinzip bietet unzählige Kombinations- und Variationsmöglichkeiten von Materialien. Dieses neue Modell aus den Werkstätten der Manufaktur ist in drei Versionen erhältlich, jedes mit seiner eigenen Persönlichkeit. Die erste besteht aus der einzigartigen 18 Karat Gold-Platin-Legierung King Gold. Das ausdrucksstarke Design wird von den abwechselnd kugelgestrahlten, satinierten und polierten Oberflächen und den Vertiefungen auf dem Zifferblatt kraftvoll unterstrichen. Die zweite Version ist eine Hommage an die schwarze Hightech-Keramik, ein Material der Zukunft, dessen Verarbeitung nur von Hublot beherrscht wird. Die dritte Version besteht aus ultra-robustem und ultraleichtem Titan Grad 5 gefertigt. Das widerstandfähige Kautschukarmband mit Faltschließe bietet einen hervorragenden Tragekomfort am Handgelenk.

technische Angaben

Gehäuse

Referenz

614.OX.1180.RX

Durchmesser

45 mm

Gehäuse

Satiniertes und poliertes 18 Karat King Gold

Lünette

Satiniertes, poliertes und glasperlgestrahltes 18 Karat King Gold mit 6 h-förmigen Schrauben aus Titan

Wasserdichtigkeit

50 m oder 5 ATM

Glas

Entspiegeltes Saphirglas

Zifferblatt

Mattes schwarzes skelettiertes Zifferblatt

Uhrwerk

Uhrwerk

HUB1233 Skelettiertes Manufakturwerk mit Handaufzug und Gangreserveanzeige

Gangreserve

10 Tage

Armband & Schließe

Armband

Armband aus schwarzem strukturiertem und gefüttertem Kautschuk

Schließe

Faltschließe aus 18 Karat King Gold und schwarzplattiertem Titan