CLASSIC FUSION "RACING GREY"

DATUM:
KATEGORIE: NEWS & EVENTS
Die raffinierte Eleganz von Grau.
1/5
2/5
3/5
4/5
5/5

Welcher Grauton steht Ihnen am besten?

Hublot enthüllt die bekannte CLASSIC FUSION Kollektion in einem zeitlosen, trendigen Grau. Nach der royalblauen Frühjahr/Sommer-Kollektion 2015, präsentiert sich das Classic Fusion-Qunitett im kompletten "Racing Grey"-Look. Zärter als Schwarz, zeitloser noch als Blau, unterstreicht dieses Grau – von Grund auf neutral und universell – die vielseitige Eleganz des Modells. Ein Farbton, der unisex und facettenreich ist. Ganz gleich welcher Stil, ob Tweed oder glänzendes Satin, Grau funktioniert immer und zu jedem Style.

Das Gehäuse ist in 4 Größen und mit drei verschiedenen Uhrwerken erhältlich:

33, 38 und 42 mm – als Dreizeigermodell mit Datumsanzeige bei 3 Uhr. Die Modelle mit 38 und 42mm Durchmesser sind mit dem mechanischen Werk HUB1110 mit Automatikaufzug und 42 Stunden Gangreserve ausgestattet. Das 33mm-Gehäuse ist mit dem Quarzwerk HUB2912 versehen.
Das 45mm-Modell ist als Dreizeigermodell mit Datumsanzeige oder als Chronograph mit Datumsanzeige bei 6 Uhr erhältlich, jeweils mit den Automatikwerken HUB1112 und HUB1143 ausgestattet.

Mit ihrer klassischen Schönheit, die durch die "metallischen" Akzente des Titans oder den Goldschimmer des King Golds veredelt wird, ist die "Racing Grey" zweifellos ein Modell von zeitloser Eleganz. Jeans, anthrazitgrauer Kaschmirpullover, beiger Trenchcoat, marineblauer Blazer, weißes Hemd oder das kleine Schwarze: Ihren Basics fehlt nur die Classic Fusion "Racing Grey". Einfach zu tragen und passend zu jedem Stil ist diese Uhr sowohl für Männer als auch für Frauen geeignet.

Luxuriös, kostbar, schick, subtil oder lässig... welcher Grauton steht Ihnen am besten?

Verwandte Artikel