Hublot schreibt Geschichte, denn die Marke bringt die beiden Legenden Pelé und Maradona in einem historisch einzigartigen Spiel zusammen!

DATUM:
KATEGORIE: PARTNERSCHAFT, NEWS & EVENTS, Sport
1/12
2/12
3/12
4/12
5/12
6/12
7/12
8/12
9/12
10/12
11/12
12/12

Unmittelbar vor der UEFA EURO 2016™, kurz vor dem Anstoß der Fußball-Europameisterschaft, bringt Hublot als Offizielle Uhr zwei vollkommen neue Mannschaften für ein historisches Spiel zusammen. Von dieser Aufstellung, die es so noch nie im Fußball gegeben hat, träumen Fans schon lange. Manche Fußballmomente sind für die Ewigkeit und die Schweizer Luxusuhrenmanufaktur, Hublot schafft nun einen weiteren unvergesslichen Augenblick.

„Wir alle träumen von der idealen Mannschaft und würden gerne einige unserer Lieblingsspieler im selben Trikot zusammenspielen sehen. Daher ist es ein wahres Privileg, nun die beiden größten Rivalen aller Zeiten in einem legendären Spiel vereint zu sehen, voller Leidenschaft für den Fußball, die auch uns alle antreibt. Bei diesem Spiel handelt es sich um einen der „unoffiziellen“ Momente, der aber mein Lieblings-„EURO- Moment“ werden könnte. Diese Partie verrät viel über Hublots Engagement in der Welt des Fußballs und die Beziehungen, die wir in den vergangenen zehn Jahren knüpfen konnten, indem wir die Zusammenarbeit mit bedeutenden Clubs, Startrainern, Ballzauberern und den besten Ligen aufnahmen.“

Ricardo Guadalupe, CEO von Hublot

Hublot war die erste Luxusmarke, die 2006 eine Verbindung mit dem Fußball einging und wählte nun für dieses Highlight einen prestigeträchtigen Ort. Nur wenige Meter vom Louvre entfernt, inmitten des Palais Royal und neben den „Colonnes de Buren“ laufen zwei legendäre Mannschaften auf dem frischen Rasen auf. Man nehme die zwei besten Spieler aller Zeiten, zehn Legenden und Fußballstars und bilde daraus zwei Mannschaften für ein klassisches Freundschaftsspiel, bei dem Spieler zusammenkommen, die stets nur gegeneinander antraten. Die Spieler betreten das Feld, gefolgt von Pelé und Maradona. Die beiden Trainer, die als die beiden besten Spieler aller Zeiten gelten, geben sich vor dem Anpfiff einen historischen „hand- shake“.. In der Halbzeitpause findet ein Elfmeterschießen zugunsten der UEFA-Stiftung „UEFA Foundation for Children” statt. Das hart umkämpfte, 30 Minuten lange Spiel geht schließlich unentschieden zwischen das Team Pelé mit Ferdinand, Hierro, Dida, Crespo und Bebeto und das Team Maradona mit Trezeguet, Peruzzi, Ferrara, Materazzi und Seedorf aus.

In diesem EM-Jahr ist Hublot als offizieller Partner der UEFA EURO 2016TM bei jedem Spiel präsent.

Big Bang Unico Retrograde Chronograph UEFA EURO 2016™ – Offizielle Uhr

Zum Messen der Spielzeit hat Hublot eine Uhr entworfen, die seine Leidenschaft und seinen Einsatz für den Fußball symbolisiert. Der eigens für die Welt des Fußballs konzipierte Big Bang Unico Retrograde Chronograph misst die Halb- und Nachspielzeiten und gibt die aktuelle Uhrzeit sowiedie abgelaufene Spielzeit und die Phase des aktuellen Spiels an. Als Offizielle Uhr der UEFA EURO 2016™ trägt er die Farben des Gastgeberland Frankreichs, das diese 15. Fußball-Europameisterschaft ausrichtet. Die blau-weiß-rot verzierte Uhr erscheint in einer auf 100 Exemplare limitierten Edition.

Big Bang Unico in den Farben des europäischen Fußballs

Das 45-mm-Gehäuse der Big Bang Unico und des Big Bang Bi-Retrograde Chronograph ist mit einem „One Click“-Armband versehen, das ein kinderleichtes Auswechseln der Bänder ermöglicht. Hublots Hommage an die bedeutendsten Fußballnationen Europas ist eine limitierte Serie von Armbändernin den offiziellen Trikot- Farben von England, Frankreich, Deutschland, Italien, Portugal, Spanien und der Schweiz.

Was ist Ihr EURO-Moment?

Die Kampagne „WHAT IS YOUR EURO MOMENT?" hält die Höhepunkte der Fußball- Europameisterschaften fest. Bilder, welchedie Energie und verbindenden Kräfte des Fußballs und 12 Fußballpersönlichkeiten zeigen . Nicht zuletzt mit den beiden Stars, die soeben erst bekannt gegeben wurden.

arunter auch David Trezeguet, ehemaliger französischer Nationalspieler und EM-Gewinner, der sich an das entscheidende Golden Goal erinnert, mit dem Frankreich die Meisterschaft gewann. Ricardo Guadalupe, CEO von Hublot, hingegen berichtet von dem Eröffnungsspiel der Europameisterschaft 2008 in Basel, im ersten Jahr von Hublots Zusammenarbeit mit der UEFA.

Verwandte Artikel