Im Takt der neuen Big Bang Unico Bi-Retrograde Juventus markiert HUBLOT für Juventus die Zeit der Leidenschaft

DATUM:
KATEGORIE: PARTNERSCHAFT, NEWS & EVENTS, Sport
Die Schweizer Marke stellt die Big Bang Unico Bi-Retrograde Juventus in einer dem italienischen Champion gewidmeten limitierten Auflage vor. Der anspruchsvolle Zeitmesser wurde in nur 100 Exemplaren gefertigt.
1/8
2/8
3/8
4/8
5/8
6/8
7/8
8/8

Hublot und Juventus, ein Paar, das für Leidenschaft, Rekorde und Sportsgeist steht. Die zwei Giganten – der eine aus der Welt der Haute Horlogerie, der andere aus dem Fußball – gewährten heute einen kurzen Blick auf den neuen, offiziellen Chronographen in limitierter Auflage, bei dem sich alles um Juventus dreht. Von der ikonischen Big Bang in der Version Unico Bi-Retrograde Juventus wurden nur 100 Exemplare gefertigt.

Es war ein bedeutender Tag, an dem die Erneuerung einer Partnerschaft bekanntgegeben wurde, die nun bereits in ihr viertes Jahr geht, denn tatsächlich ist Hublot bereits seit 2012 offizieller Zeitnehmer des italienischen Vereins. Die offizielle Präsentation der neuen Big Bang Unico Bi-Retrograde Juventus fand im prestigeträchtigen Club Gianni e Umberto Agnelli im Turiner Juventus Stadium in Gegenwart des Brand Directors von Hublot Italy, Augusto Capitanucci, des Vorsitzenden von Juventus Legends, David Trezeguet, und Giorgio Ricci, dem Leiter des Bereichs Global Partnerships and Corporate Revenues von Juventus sowie Stefano Sturaro und Andrea Barzagli, zwei Spielern der ersten Mannschaft, statt.

Bei einem solchen Anlass durfte ein Spiel zwischen Journalisten und Hublot-Händlern nicht fehlen. Fans des Clubs mit den Vereinsfarben Weiß und Schwarz und Fußballbegeisterte traten in einem 60- minütigen Spiel im Juventus-Trainingszentrum in Vinovo unter Leitung der beiden Juventus-Legenden und Weltklassespieler Stefano Tacconi und Moreno Torricelli nach einer vorherigen Trainingseinheit und einer taktischen Besprechung im Umkleideraum gegeneinander an.

Ricardo Guadalupe, CEO von Hublot, erklärte: „Wir sind stolz darauf, unsere Beziehung zu Juventus fortzuführen und unsere Big Bang in weiß-schwarzer Tracht vorzustellen. Fußball zählt zu den großen Leidenschaften von Hublot und die Feier dieser Partnerschaft in der überwältigenden Atmosphäre des Juventus Stadium war ein sehr emotionsgeladener Augenblick. Heute hat ein neues Kapitel unserer Partnerschaft mit einem Verein begonnen, der die Geschichte dieses Sports weltweit geprägt hat. Hublot liebt Fußball!“.

[b]Giorgio Ricci, Leiter des Bereichs Global Partnerships and Corporate Revenues bei Juventus[b], kommentierte dies mit den folgenden Worten: „Wir freuen uns sehr, die Verlängerung unserer Partnerschaft mit Hublot bekanntgeben zu dürfen. Das Unternehmen unterstützt den Erfolg unserer Mannschaft nun schon seit der Saison 2012-13. Diese Beziehung zeugt von dem Willen, den Weg des internationalen Wachstums in gemeinsamen Märkten, die für beide Unternehmen von strategischer Bedeutung sind, gemeinsam weiterzugehen. Es ist uns eine Ehre, bei den größten Sportveranstaltungen auf internationaler Ebene einen Partner zu haben, der dank seiner globalen Präsenz stets an unserer Seite sein wird.“

Die Kunst der Fusion mit Weiß und Schwarz. Die neue Big Bang Unico Bi-Retrograde Juventus von Hublot birgt das bi-retrograde, selbstaufziehende UNICO-Uhrwerk, das aus dem Know-how der Schweizer Uhrenmarke hervorgegangen ist. Eine Mischung aus Innovation und Tradition, die ihren Ausdruck in den symbolträchtigen Farben der „alten Dame“ des italienischen Fußballs findet: Ein Gehäuse mit 45 Millimeter Durchmesser aus schwarzer polierter und satinierter Keramik mit entspiegeltem Saphirglas, einer schwarzen Krone aus Titan und Gummi, Gummi-Drückern in Schwarz und Weiß und dem auf den Glasboden gedruckten Juventus-Wappen. Auch das Zifferblatt, die Zeiger und das Armband tragen abwechselnd Schwarz und Weiß.

Die neue Big Bang Unico Bi-Retrograde Juventus – eigens dafür konzipiert, die beiden 45-minütigen Halbzeiten eines Spiels zu messen – lenkt den Fokus auf das hoch technische UNICO-Uhrwerk mit integriertem Säulenrad, das sich nicht zuletzt durch seine außergewöhnliche Flexibilität auszeichnet.

Mit der Einführung dieses neuen Chronographen und der Kampagne Hublot loves Football unterstreicht Hublot einmal mehr seine starke Verbindung zum Sport, in diesem Fall dem Fußball. Wie sehr Hublot den Fußball liebt, wird auch in seiner Partnerschaft mit Juventus, einem der berühmtesten Vereine der Welt, deutlich.

Der 1897 gegründete Fußballclub Juventus ist in Italien der Verein mit den meisten Fans und den meisten Titeln, zählt aber auch weltweit zu den anerkanntesten Clubs. Der 33-fache italienische Meister, 10-fache Pokalsieger und 2-fache Sieger der UEFA-Champions League Juventus, auch liebevoll die „alte Dame“ des italienischen Fußballs genannt, hat Hublot schon vor langer Zeit dazu auserkoren, den Verein bei der Eroberung von weiteren nationalen und internationalen Titeln zu begleiten.

2006 investierte Hublot als erste Luxusmarke in den Fußball und pflegt als offizieller Zeitnehmer und offizielle Uhr der FIFATM Weltmeisterschaft enge Partnerschaften mit der FIFATM, der UEFATM seit 2008, sowie mit einigen der berühmtesten Vereine der Welt (Juventus, Paris Saint-Germain, FC Bayern München, Chelsea und Ajax Amsterdam).

Verwandte Artikel