Die Grande Odyssée Savoie Mont-Blanc im Zeichen von Hublot!

DATUM:
KATEGORIE: PARTNERSCHAFT, NEWS & EVENTS, Sport
1/7
2/7
3/7
4/7
5/7
6/7
7/7

Ein mythisches Schlittenhunderennen, das aufgrund der Topografie der Berge, durch die es verläuft, als das schwierigste Rennen der Welt gilt. Die wilden Weiten, ein außergewöhnliches Abenteuer ... Hublot ist besonders stolz und freut sich, offizieller Partner der berühmten Grande Odyssée Savoie Mont-Blanc 2015 zu sein.

Von 10. bis 21. Januar kommenden Jahres wird die Grande Odyssée die Savoies in Frankreich erkunden. 1.000 Kilometer und 25.000 Höhenmeter, die uns ein außergewöhnliches Spektakel versprechen.

Und da es sich dabei um ein Rennen handelt, dreht sich alles um die Zeit. Die Zeit ist der Schlüssel. Die Einteilung der Kraft, der Rhythmus ... die Zeitmessung ist für die besten Musher der Welt und ihre Hunde ein äußerst wichtiger Faktor.

Da ist es ganz natürlich, dass sich Hublot dazu entschieden hat, sich der Grande Odyssée Savoie Mont-Blanc anzuschließen und diese zu unterstützen. In der Schweiz und weltweit als Uhrenmanufaktur angesehen, die stark mit den Schweizer Werten, der Schweizer Tradition und Qualität verbunden ist, spielt Hublot nicht nur eine Rolle in der Entwicklung der Uhrmacherkunst und des Know-hows, auf dem unsere Kultur beruht, sondern geht viel weiter: Als weltweiter Botschafter des Schweizer Kulturerbes vertritt und verteidigt das Unternehmen die traditionellen Werte, zu denen selbstverständlich die Verbundenheit mit den Bergen, die Harmonie zwischen Mensch und Natur, die Authentizität der Anstrengung, der Mannschaftsgeist und die Solidarität mit großem Respekt gegenüber der Tradition gehören.

Verwandte Artikel