Armbandwechsel

DATUM:
KATEGORIE: HANDWERKSKUNST
„Die Kombinationsmöglichkeiten zwischen Uhren und Armbändern sind nahezu unendlich, angefangen beim schlichten schwarzen Naturkautschukarmband mit unterschiedlichen Texturen bis hin zum edlen Alligatorlederarmband in kräftigen Farben."
1/1

Personalisieren Sie Ihren Hublot Zeitmesser mit einem neuen Armband.

Weil Veränderung manchmal guttut, bietet Hublot Uhrenbesitzern die Möglichkeit, ihr Armband gegen ein anderes bzw. neues auszuwechseln, um die Uhr auf Wunsch ganz individuell an den Lebensstil ihres Trägers anzupassen. Die Kombinationsmöglichkeiten zwischen Uhren und Armbändern sind nahezu unendlich, angefangen beim schlichten schwarzen Naturkautschukarmband mit unterschiedlichen Texturen bis hin zum edlen Alligatorlederarmband in kräftigen Farben.

Bei der einzigartigen „Sandwich“-Gehäusebauweise werden die Armbänder jeweils von zwei H-förmigen Schrauben an den Gehäuseenden gehalten. Das Auswechseln des Armbands erfordert besonderes Werkzeug und große Vorsicht, da die Schrauben und Gewinde an einer Seite abgeschrägt sind. Hublot empfiehlt, die Hublot Boutique oder den autorisierten Hublot Händler in Ihrer Nähe aufzusuchen, um das Armband von einem Profi austauschen zu lassen, damit das Gehäuse nicht beschädigt und die Schrauben nicht verkratzt werden.

Armbandwechsel der neuen Generation

Dass Hublot fortwährend auf der Suche nach unkonventionellen neuen Lösungen ist, die den Besitzern einer Hublot ein einzigartiges Uhrenerlebnis ermöglichen, zeigt der Armband-Schnellwechselmechanismus, der neue Maßstäbe setzt.

Begonnen hatte alles mit der Oceanographic 4000, bei der das Kautschukarmband dank Schnellwechselmechanismus gegen ein Stoffarmband ausgetauscht wurde. Dieser Meilenstein der Geschichte der Manufaktur ist nunmehr auch bei den Modellen der anderen Hauptkollektionen wie Big Bang Ferrari und Big Bang Unico erhältlich.

Der perfekt in das Design und den Gehäuseaufbau integrierte Mechanismus besteht aus zwei Drückern, die jeweils an einer Gehäuseextremität sitzen. Ein kräftiger Druck genügt, um das Armband zu entfernen und ein anderes einzusetzen. Dieser Vorgang lässt sich ohne Hilfsmittel bewerkstelligen und dauert nur wenige Sekunden.

Verwandte Artikel