Hublot misst die Zeit beim Hublot Polo Cup Ascona 2015

DATUM:
KATEGORIE: Sport
Hublot misst die Zeit beim Hublot Polo Cup Ascona 2015
1/5
2/5
3/5
4/5
5/5

Beim Hublot Polo Cup von Ascona in der Schweiz, am Ufer des wunderschönen Lago Maggiore, wurde zum dritten Mal in Folge die Zeit mit Hublot gemessen. Ein großartiges Turnier, das vom 17. bis 19. Juli in dem für seinen Lido, die Promenaden, schönen Villen und Luxushotels berühmten Schweizer Badeort stattfand.

Majestätische Pferde, bewundernder Applaus der Menge. Nach Indien und Russland tickte das prestigeträchtige Turnier nach dem Rhythmus der brasilianischen Stadt Rio de Janeiro. Die Farben des Jahres waren gelb und grün und die Atmosphäre außerordentlich festlich und unterhaltsam. Zum ersten Mal wurde der große Abendanlass der Spieler, die „Players Party“, auf der Insel Brissago organisiert, auf die eine wunderschöne Yacht alle Gäste und VIPs brachte.

Nach der Beteiligung bei prestigeträchtigen Poloturnieren auf der ganzen Welt ist Hublot besonders stolz, zum dritten Jahr in Folge als Titelsponsor und offizieller Zeitmesser an diesem herrlichen Schweizer Turnier in Ascona anwesend zu sein – ein Turnier mit 4000 Gästen aus dem In- und Ausland, das sich durch eine hervorragende Organisation auszeichnet.

Ricardo Guadalupe, CEO von Hublot, über das Engagement von Hublot in Ascona: „Der Sport hat schon immer zur Existenz von Hublot gehört. Polo ist nicht nur ein Sport, sondern auch eine Kunst. Der einzigartige Charme des Polospiels spiegelt die hohe Uhrmacherkunst und den ultimativen Luxus von Hublot wider. Für Hublot ist es eine große Ehre, die Partnerschaft mit dem Hublot Polo Cup Ascona fortzusetzen, für dessen hervorragende Organisation wir uns herzlich beim dynamischen Organisationskomitee bedanken.“

Verwandte Artikel